Suchfunktion

Aktuelles

Hier erhalten Sie Informationen über die aktuellen Ereignisse beim Gericht.





Zur aktuellen Situation im Hinblick auf das neuartige Coronavirus finden Sie Informationen auf unserer Startseite und unter "Öffnungszeiten"



  • Für den Zutritt zum Amtsgericht Tettnang und insbesondere für die Teilnahme an öffentlichen und nichtöffentlichen Sitzungen gelten folgende
    Sicherheits- und Verhaltensregeln:

  • Der Zutritt zum Haus und insbesondere das Erscheinen zu Verhandlungen ist untersagt:
    Personen, die Symptome einer Corona-Erkrankung aufweisen (insbesondere Husten, Halsweh, Fieber, Verlust des Geruchs- und Geschmacksinns) oder in den letzten 10 Tagen aufgewiesen haben
    oder innerhalb der letzten 10 Tage Kontakt zu einer infizierten Person hatten
    oder die nach der Corona-Verordnung Einreisequarantäne des Landes Baden-Württemberg zur häuslichen Quarantäne verpflichtet sind.


  • Im gesamten Gebäude ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Das Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske, FFP2-Maske oder vergleichbar) wird dringend empfohlen.
    Auf Anordnung des/der Vorsitzenden ist im Rahmen von Gerichtsverhandlungen der Mund-/Nasenschutz jedoch im Einzelfall abzunehmen.
  • Es wird gebeten, im Wartebereich wie in den Sitzungssälen mindestens 1,5 bis 2 Meter Abstand zur nächsten Person einzuhalten. Hierfür sind durch Trennwände, auf Abstand gestellte Sitzgelegenheiten und Hinweisschilder Vorkehrungen getroffen.
  • Im Zuschauerbereich der Sitzungssäle sind zur nächsten Person  mindestens 2 Plätze frei zu lassen, sofern nicht bereits auf etnsprechenden Abstand bestuhlt ist.
  • Vorsorglich stehen am Eingang der Sitzungssäle Desinfektionsmittelspender bereit.
  • Sitzungssäle sollen von den Beteiligten erst bei Aufruf ihrer Sache betreten werden.
  • Bitte erscheinen Sie möglichst pünktlich und nicht vorzeitig zu Ihren Terminen und verlassen Sie das Gebäude unverzüglich nach Terminsende wieder.
  • Anordnungen des/der Vorsitzenden zu Ordnung und Verhalten im Sitzungssaal ist Folge zu leisten.
  • Der Zugang zu außerhalb der Sitzungsbereiche gelegenen Räumlichkeiten des Amtsgerichts ist nur nach Absprache mit Mitarbeitern des Gerichts gestattet.

Fußleiste